Banner

Kursübersicht

Kursnummer

Kursbezeichnung

Details

Beginn

Ende

Preis

Anmelden...

HST3/2014

Halt Stopp Triller

zum Kurs »

08.07.2014

02.12.2014

100,00

Halt Stopp Triller

Der Trillerpfiff als Abbruchsignal. Kurs in 10 Lernschritten bis zur korrekten Ausführung des Befehls. Ausbildungsziel ist es, den Hund jeder Zeit, auch auf größere Distanz, hinter Verleitungen aller Art in die Platzlage zu bringen. Dieser Kurs erfordert sehr viel Trainingseinsatz und Konsequenz,

HST4/2014

Halt Stopp Triller

zum Kurs »

15.07.2014

09.12.2014

100,00

Halt Stopp Triller

Der Trillerpfiff als Abbruchsignal. Kurs in 10 Lernschritten bis zur korrekten Ausführung des Befehls. Ausbildungsziel ist es, den Hund jeder Zeit, auch auf größere Distanz, hinter Verleitungen aller Art in die Platzlage zu bringen. Dieser Kurs erfordert sehr viel Trainingseinsatz und Konsequenz,

FABGHSA15.30(Kopie)

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

06.09.2014

28.03.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

WJUKSa09.30(Kopie)

Welpen Junghunde klein

zum Kurs »

08.11.2014

28.03.2015

Ticket

Welpen Junghunde klein

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes.

WEJU Sa10.30(Kopie)

Welpen/Junghundekurs große Rassen

zum Kurs »

08.11.2014

28.03.2015

Ticket

Welpen/Junghundekurs große Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes.

FABGHSa11.30(Kopie)

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

08.11.2014

10.01.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

FHBGHSa14.30(Kopie)

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

08.11.2014

28.03.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

DAGRPMo18.15(Kopie)

Dackelgruppe

zum Kurs »

10.11.2014

14.12.2015

Ticket

Dackelgruppe

Der Hunderasse angepasste Übungen im Gehorsam und rassespezifische Beschäftigung.

FABGHFr15.00

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

09.01.2015

02.10.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

WEJUFR17.00

Welpen/Junghundekurs große Rassen

zum Kurs »

09.01.2015

23.01.2015

Ticket

Welpen/Junghundekurs große Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes.

WEJUSA12.30

Junghunde große Rassen

zum Kurs »

10.01.2015

27.06.2015

Ticket

Junghunde große Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hunde

Mittagspause

Mittagspause

zum Kurs »

17.01.2015

27.06.2015

Ticket

Mittagspause

Der Hund an der Leine

Der Hund an der Leine

zum Kurs »

20.01.2015

24.02.2015

75,00

Der Hund an der Leine

In der Hundeschule Zollernalb lernt der Hundehalter Führungskompetenz gegenüber seinem vierbeinigen Begleiter, der Hund lernt Sicherheit und Ruhe um die Leine als Kommunikationsmittel und nicht als Zwangsinstrument zu empfinden. Vier Funktionen der Leine. 1.Kontrolle und positives Bindeglied zwischen Mensch und Hund 2.Leine als Kommunikationsmittel 3.Hilfsmittel für soziales Lernen 4.Leine als Problemlöser In meiner Hundeschule basiert die Methode der Leinenführung auf einem für den Hund deutlich erkennbaren Regelwerk. Leinenruck, die Ideologie vom Alphatier, Schmerz erzeugende Maßnahmen und sanfte Erziehungsmethoden die sogar das „Nein„ verbieten betrachte ich als völlig ungeeignet. Der Hund soll lernen, dass wir erwünschtes Verhalten belohnen und unerwünschtes Verhalten deutlich reglementieren. Jeder Hund sollte neben seinem Besitzer laufen wollen, nicht gezwungenermaßen laufen müssen.

Der Hund an der Leine

Der Hund an der Leine

zum Kurs »

27.01.2015

24.02.2015

75,00

Der Hund an der Leine

In der Hundeschule Zollernalb lernt der Hundehalter Führungskompetenz gegenüber seinem vierbeinigen Begleiter, der Hund lernt Sicherheit und Ruhe um die Leine als Kommunikationsmittel und nicht als Zwangsinstrument zu empfinden. Vier Funktionen der Leine. 1.Kontrolle und positives Bindeglied zwischen Mensch und Hund 2.Leine als Kommunikationsmittel 3.Hilfsmittel für soziales Lernen 4.Leine als Problemlöser In meiner Hundeschule basiert die Methode der Leinenführung auf einem für den Hund deutlich erkennbaren Regelwerk. Leinenruck, die Ideologie vom Alphatier, Schmerz erzeugende Maßnahmen und sanfte Erziehungsmethoden die sogar das „Nein„ verbieten betrachte ich als völlig ungeeignet. Der Hund soll lernen, dass wir erwünschtes Verhalten belohnen und unerwünschtes Verhalten deutlich reglementieren. Jeder Hund sollte neben seinem Besitzer laufen wollen, nicht gezwungenermaßen laufen müssen.

Der Hund an der Leine

Der Hund an der Leine

zum Kurs »

04.02.2015

04.03.2015

75,00

Der Hund an der Leine

In der Hundeschule Zollernalb lernt der Hundehalter Führungskompetenz gegenüber seinem vierbeinigen Begleiter, der Hund lernt Sicherheit und Ruhe um die Leine als Kommunikationsmittel und nicht als Zwangsinstrument zu empfinden. Vier Funktionen der Leine. 1.Kontrolle und positives Bindeglied zwischen Mensch und Hund 2.Leine als Kommunikationsmittel 3.Hilfsmittel für soziales Lernen 4.Leine als Problemlöser In meiner Hundeschule basiert die Methode der Leinenführung auf einem für den Hund deutlich erkennbaren Regelwerk. Leinenruck, die Ideologie vom Alphatier, Schmerz erzeugende Maßnahmen und sanfte Erziehungsmethoden die sogar das „Nein„ verbieten betrachte ich als völlig ungeeignet. Der Hund soll lernen, dass wir erwünschtes Verhalten belohnen und unerwünschtes Verhalten deutlich reglementieren. Jeder Hund sollte neben seinem Besitzer laufen wollen, nicht gezwungenermaßen laufen müssen.

Welpensozialisierung

Welpensozialisierung

zum Kurs »

06.02.2015

28.03.2015

Ticket

Welpensozialisierung

Grippe

Krank

zum Kurs »

06.03.2015

29.10.2017

Ticket

Krank

Welpensozialisierung

Welpensozialisierung

zum Kurs »

14.03.2015

19.09.2015

Ticket

Welpensozialisierung

Der Hund an der Leine

Der Hund an der Leine

zum Kurs »

17.03.2015

14.04.2015

75,00

Der Hund an der Leine

In der Hundeschule Zollernalb lernt der Hundehalter Führungskompetenz gegenüber seinem vierbeinigen Begleiter, der Hund lernt Sicherheit und Ruhe um die Leine als Kommunikationsmittel und nicht als Zwangsinstrument zu empfinden. Vier Funktionen der Leine. 1.Kontrolle und positives Bindeglied zwischen Mensch und Hund 2.Leine als Kommunikationsmittel 3.Hilfsmittel für soziales Lernen 4.Leine als Problemlöser In meiner Hundeschule basiert die Methode der Leinenführung auf einem für den Hund deutlich erkennbaren Regelwerk. Leinenruck, die Ideologie vom Alphatier, Schmerz erzeugende Maßnahmen und sanfte Erziehungsmethoden die sogar das „Nein„ verbieten betrachte ich als völlig ungeeignet. Der Hund soll lernen, dass wir erwünschtes Verhalten belohnen und unerwünschtes Verhalten deutlich reglementieren. Jeder Hund sollte neben seinem Besitzer laufen wollen, nicht gezwungenermaßen laufen müssen.

KJVBR

Jagdliche Brauchbarkeit

zum Kurs »

20.03.2015

11.09.2015

0,00

Jagdliche Brauchbarkeit

Ostern keine Hundeschule

Feiertag

zum Kurs »

03.04.2015

06.04.2015

Ticket

Feiertag

Keine Hundeschule

Familienbegleithund

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

11.04.2015

26.09.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Familienbegleithund kleine Rassen

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

11.04.2015

26.09.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Junghunde große Rassen

Welpen/Junghundekurs große Rassen

zum Kurs »

11.04.2015

26.09.2015

Ticket

Welpen/Junghundekurs große Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes.

Familienbegleithund

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

11.04.2015

26.09.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Familienbegleithund

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

11.04.2015

26.09.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Halt Stopp Triller

Halt Stopp Triller

zum Kurs »

28.04.2015

14.07.2015

130,00

Halt Stopp Triller

Der Trillerpfiff als Abbruchsignal. Kurs in 10 Lernschritten bis zur korrekten Ausführung des Befehls. Ausbildungsziel ist es, den Hund jeder Zeit, auch auf größere Distanz, hinter Verleitungen aller Art in die Platzlage zu bringen. Dieser Kurs erfordert sehr viel Trainingseinsatz und Konsequenz,

Halt Stopp Triller

Halt Stopp Triller

zum Kurs »

28.04.2015

14.07.2015

130,00

Halt Stopp Triller

Der Trillerpfiff als Abbruchsignal. Kurs in 10 Lernschritten bis zur korrekten Ausführung des Befehls. Ausbildungsziel ist es, den Hund jeder Zeit, auch auf größere Distanz, hinter Verleitungen aller Art in die Platzlage zu bringen. Dieser Kurs erfordert sehr viel Trainingseinsatz und Konsequenz,

Familienbegleithund

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

30.05.2015

19.09.2015

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Mittagspause

Mittagspause

zum Kurs »

11.07.2015

19.12.2015

Ticket

Mittagspause

Urlaub Gruppenkurse

Urlaub

zum Kurs »

27.07.2015

18.09.2015

0,00

Urlaub

Fährtenkurs für Anfänger

Fährten für Anfänger

zum Kurs »

25.09.2015

06.11.2015

100,00

Fährten für Anfänger

Fährten für Anfänger Einführung in die Fährtenarbeit, Ausrüstung, Riemenhandhabung, richtige Motivation des Hundes, Aufbau leichter Führerfährten, Arbeit auf leichten Fährten fremder Personen. Fährtentraining mit zunehmenden Schwierigkeitsgraden wie Verlängerung der Stehzeiten, Einsatz unterschiedlicher Geruchsmedien, Training auf wechselnden Untergründen. (1,5 Stunden, 5 feste Kurstermine, Preis 100,-€.

Der Familienbegleithund

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

09.10.2015

11.03.2016

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Der Familienbegleithund

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

10.10.2015

05.03.2016

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Der Familienbegleithund

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

10.10.2015

05.03.2016

Ticket

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Welpengruppe große Hunde

Welpensozialisierung

zum Kurs »

24.10.2015

05.03.2016

Ticket

Welpensozialisierung

Der Hund an der Leine

Der Hund an der Leine

zum Kurs »

24.11.2015

22.12.2015

75,00

Der Hund an der Leine

In der Hundeschule Zollernalb lernt der Hundehalter Führungskompetenz gegenüber seinem vierbeinigen Begleiter, der Hund lernt Sicherheit und Ruhe um die Leine als Kommunikationsmittel und nicht als Zwangsinstrument zu empfinden. Vier Funktionen der Leine. 1.Kontrolle und positives Bindeglied zwischen Mensch und Hund 2.Leine als Kommunikationsmittel 3.Hilfsmittel für soziales Lernen 4.Leine als Problemlöser In meiner Hundeschule basiert die Methode der Leinenführung auf einem für den Hund deutlich erkennbaren Regelwerk. Leinenruck, die Ideologie vom Alphatier, Schmerz erzeugende Maßnahmen und sanfte Erziehungsmethoden die sogar das „Nein„ verbieten betrachte ich als völlig ungeeignet. Der Hund soll lernen, dass wir erwünschtes Verhalten belohnen und unerwünschtes Verhalten deutlich reglementieren. Jeder Hund sollte neben seinem Besitzer laufen wollen, nicht gezwungenermaßen laufen müssen.

Der Hund an der Leine

Der Hund an der Leine

zum Kurs »

24.11.2015

22.12.2015

75,00

Der Hund an der Leine

In der Hundeschule Zollernalb lernt der Hundehalter Führungskompetenz gegenüber seinem vierbeinigen Begleiter, der Hund lernt Sicherheit und Ruhe um die Leine als Kommunikationsmittel und nicht als Zwangsinstrument zu empfinden. Vier Funktionen der Leine. 1.Kontrolle und positives Bindeglied zwischen Mensch und Hund 2.Leine als Kommunikationsmittel 3.Hilfsmittel für soziales Lernen 4.Leine als Problemlöser In meiner Hundeschule basiert die Methode der Leinenführung auf einem für den Hund deutlich erkennbaren Regelwerk. Leinenruck, die Ideologie vom Alphatier, Schmerz erzeugende Maßnahmen und sanfte Erziehungsmethoden die sogar das „Nein„ verbieten betrachte ich als völlig ungeeignet. Der Hund soll lernen, dass wir erwünschtes Verhalten belohnen und unerwünschtes Verhalten deutlich reglementieren. Jeder Hund sollte neben seinem Besitzer laufen wollen, nicht gezwungenermaßen laufen müssen.

Junghunde(Kopie)

Junghunde große Rassen

zum Kurs »

19.03.2016

14.01.2017

Ticket

Junghunde große Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hunde

Der Familienbegleithund 03.2016

Der Familienbegleithund kleine Rassen

zum Kurs »

26.03.2016

09.01.2017

Ticket

zur Anmeldung »

Der Familienbegleithund kleine Rassen

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Halt Stopp Triller 01/2016

Halt Stopp Triller

zum Kurs »

09.04.2016

11.06.2016

125,00

Halt Stopp Triller

Der Trillerpfiff als Abbruchsignal. Kurs in 10 Lernschritten bis zur korrekten Ausführung des Befehls. Ausbildungsziel ist es, den Hund jeder Zeit, auch auf größere Distanz, hinter Verleitungen aller Art in die Platzlage zu bringen. Dieser Kurs erfordert sehr viel Trainingseinsatz und Konsequenz,

Junghunde große Rassen 02/2016

Junghunde große Rassen

zum Kurs »

14.05.2016

09.07.2016

Ticket

zur Anmeldung »

Junghunde große Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hunde

Junghundekurs/Familienbegleithund

Welpen/Junghundekurs große Rassen

zum Kurs »

18.06.2016

08.04.2017

Ticket

Welpen/Junghundekurs große Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes.

Junghunde-Familienbegleithund

Junghunde große Rassen

zum Kurs »

14.01.2017

27.01.2018

Ticket

Junghunde große Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hunde

Welpenkurs große Rassen 02.2017

Welpenfrüherziehung

zum Kurs »

04.02.2017

07.10.2017

Ticket

Welpenfrüherziehung

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden spielerisch und altersorientiert vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Der Welpenkurs geht in automatisch in den Junghundekurs über.

Welpen/ Junghunde kleine Hunderassen

Welpen/ Junghunde kleine Rassen

zum Kurs »

04.03.2017

28.04.2018

Ticket

Welpen/ Junghunde kleine Rassen

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt.

Familienbegleithund mittlere bis große Hunde

Familienbegleithund

zum Kurs »

19.03.2017

26.11.2017

Ticket

zur Anmeldung »

Familienbegleithund

Es ist unbedeutend ob Sie bereits mit Ihrem Hund eine andere Hundeschule besucht haben, Sie arbeiteten überwiegend alleine mit Ihrem Hund oder haben schon an einem Kurs in meiner Hundeschule teilgenommen. Der Einstieg in diesen Kurs ist immer möglich und eignet sich für Hunde aller Rassen und Größen. Schwerpunkte der Ausbildung sind Leinenführigkeit, Sitz, Platz und Bleib. Ignorieren von Menschen, Fahrzeugen, verschiedenen Tieren und Artgenossen. Rückruf aus verschiedenen Situationen auch unter Ablenkung oder aus dem Spiel mit anderen Hunden. Es werden in diesem Kurs an wechselnden Standorten Situationen des täglichen Lebens mit Ihnen und Ihrem Familienhund geübt. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Es finden regelmäßig verschiedene Kurse statt. An welchem Kurs Sie teilnehmen können richtet sich nach dem Alter und der Rasse ( Größe ) des Hundes. Der Einstieg in diesen Kurs ist jeder Zeit möglich, da die Übungen nach 15 Kursterminen wieder neu beginnen.

Jagdliche Brauchbarkeit KJV 2017

Jagdliche Brauchbarkeit

zum Kurs »

07.04.2017

14.07.2017

0,00

Jagdliche Brauchbarkeit

Feiertag

Keine Hundeschule

zum Kurs »

25.05.2017

25.05.2017

0,00

Keine Hundeschule

Feiertag(Kopie)

Keine Hundeschule

zum Kurs »

03.06.2017

03.06.2017

0,00

Keine Hundeschule

Feiertag(Kopie)(Kopie)

Keine Hundeschule

zum Kurs »

04.06.2017

04.06.2017

0,00

Keine Hundeschule

Feiertag(Kopie)

Keine Hundeschule

zum Kurs »

15.06.2017

15.06.2017

0,00

Keine Hundeschule

Welpen-/Junghundekurs große Rassen 01.2017(K

Welpenfrüherziehung

zum Kurs »

25.06.2017

17.12.2017

Ticket

Welpenfrüherziehung

In diesem Kurs wird der Grundstein für das Miteinander von Hundehalter und Hund für viele Jahre gelegt. Folgende Ausbildungsschwerpunkte werden spielerisch und altersorientiert vermittelt. Sozialisierung mit Artgenossen, Sozialisierung mit fremden Menschen, Bindung im häuslichen Rudel, Gewöhnung an Umwelt und Umgebung mittels Spaziergängen in Feld, Wald und Stadt. Kommandos wie Sitz, Platz. Herrufen, Bleib werden intensiv vermittelt. Weiter geht es mit Leinenführigkeit, Rückruf bei Kontakt mit Artgenossen oder anderen Menschen, Einrichten von Tabubereichen, Konditionierung von Abbruchbefehlen wie Nein, Pfui oder ähnlichem. Richtige Anwendung von Lob und Maßregelung. Wir versuchen zu ermitteln welche Beschäftigungsart für welches Mensch- Hund Team geeignet ist. Theoretische Kenntnisse werden während der praktischen Kursstunden vermittelt. Der Welpenkurs geht in automatisch in den Junghundekurs über.

Urlaub Gruppenkurse

Urlaub

zum Kurs »

31.07.2017

13.08.2017

0,00

Urlaub

Urlaub Gruppenkurse

Urlaub

zum Kurs »

14.08.2017

20.08.2017

0,00

Urlaub

 
Impressum    AGB